VersicherungPreiswert.de

Günstige Risikolebensversicherung – Preisvergleich anfordern – Gesundheit wichtig

Günstige Risikolebensversicherung – Preisvergleich anfordern – Gesundheit wichtig

Versicherungsanbieter prüft Gesundheitszustand

Wenn Sie den Versicherungsvertrag abschließen möchten und die Antragsunterlagen einreichen, geben Sie zugleich eine Erklärung des Inhalts ab, dass die Sie behandelnden Ärzte von der Schweigepflicht entbunden werden, so dass der Versicherungsanbieter bei Bedarf dort Informationen über Ihren Gesundheitszustand einholen kann. Es ist beim Vertragsschluss von Bedeutung, ob Sie Vorerkrankungen haben, die aus Sicht der Versicherung ein erhöhtes Risiko darstellen und unter Umständen zu einem Beitragszuschlag führen können oder in gravierenden Fällen zur Ablehnung des Versicherungsantrags. Denn wenn ein hohes schon erkennbares Risiko bestehen sollte, dass der Antragsteller das Ende der Vertragslaufzeit nicht erlebt, will der Versicherer in der Regel dieses Risiko nicht den übrigen bei ihm Versicherten aufbürden.

Gesundheitlicher Zustand im Blickfeld

Die Versicherungsantragsunterlagen werden an den Versicherungsanbieter übermittelt, damit dieser durch geschultes Fachpersonal den Antrag prüfen und bearbeiten kann. In diesem Zusammenhang spielen auch die beantworteten Gesundheitsfragen eine Rolle. Stellt sich dabei heraus, dass aufgrund von Vorerkrankungen ein erhöhtes Todesfallrisiko besteht, kann dies wie erwähnt in einen Beitragszuschlag oder eine Ablehnung des Antrags münden. Andernfalls kommt es zum Abschluss der Risikolebensversicherung in der gewünschten Form.